Diese Seite drucken

Aktuelles

Junge Union aktiv beim Ferienprogramm Edling


Mit insgesamt 38 Kindern und Jugendlichen, darunter 11 Mädchen, besuchte die JU Edling am Montag den 2.August die Allianz-Arena in München.

Voller Anspannung, Vorfreude aber mit ganz müden Gesichtern startete die Busfahrt Richtung Allianz Arena. Nach einer sehr lustigen Busfahrt und den ersten Möglichkeiten sich gegenseitig kennen zulernen machten wir noch eine kurze Stärkungspause auf dem Busparkplatz. Pünktlich um 9:30 gingen für uns die Tore zum Stadion auf. Da wir eine sehr große Gruppe waren, wurde unsere Gruppe in 2 kleinere Truppen geteilt. Zu erst wurden wir von unseren Guides über die Kosten, Größe und das Fassungsvermögens der Arena sowie über weitere Fakten aufgeklärt. Anschließend führten die Wege uns zu den Journalisten- und Kommentatoren-Plätzen, in die Sponsor-Lounge, in den Pressekonferenzraum, wo eine kurze Pressekonferenz mit Robben, Schweinsteiger, van Bommel und Müller abgehalten wurde und zu guter letzt in die Umkleidekabine des FC Bayern München, bis hin zum Spielertunnel, indem die Einlaufmusik der Bayern abgespielt wurde. So konnten wir uns fühlen wie wirkliche Fußballprofis, was auch für die Kinder sicherlich ein weiterer Höhepunkte der Führung war. Zum Schluss wurde noch ein Teamfoto vor der Pressewand des FC Bayern Münchens gemacht und in der „Kicker-hall" durften wir Torwandschießen, was ein lustiger Abschluss mit einem schönen Ansporn für die Kinder war. Es war ein sehr gelungener Ausflug, mit sehr aufgeweckten und interessierten Kindern, den die JU-Edling nächstes Jahr wahrscheinlich wiederholen will. Wir von der JU Edling bedanken uns bei den Kindern und der Gemeinde Edling für die tolle Unterstützung.

JU Edling


Vorherige Seite: Datenschutz