Diese Seite drucken

Zur Brauereibesichtigung nach Forsting - CSU auf dem Weg des Bieres

Forsting (prj) – Die Einladung zur Brauereibesichtigung freudig angenommen, haben sich zahlreiche Mitglieder des CSU-Ortsverbandes Edling an der Führung beteiligt. Die Besucher von Brauereigeschäftsführer Georg Lettl mit einem Probetrunk begrüßt und in die Entstehungsgeschichte der Privat-Brauerei Gut Forsting eingeweiht, folgten sie bei der anschließenden Führung „dem Weg des Bieres“ vom Sudhaus über Gär- und Lagerkeller zur Filtration und Abfüllung.

Bei der heimischen Bevölkerung den regionalen Gedanken ins rechte Licht zu rücken, ist für Georg Lettl ein ebenso wichtiger Bestandteil der Brauereibesichtigung wie die traditionelle Handwerkskunst des Bierbrauens mit der industriellen Massenproduktion der Großbrauereien zu vergleichen. So bietet die Privat-Brauerei Gut Forsting wohnungsnahe Arbeitsplätze und ist sowohl für heimische Handwerksbetriebe wie auch regionalen Rohstofflieferanten von Braugerste und Hopfen sowie umfangreicher Hilfs- und Betriebsstoffe ein zuverlässiger Geschäftspartner.

Bei einer zünftigen Brotzeit im Brauereigasthof wurden nochmals viele Fragen über Zusammenhänge und Einzelheiten des Brauereiwesens gestellt. So wie bei der Bierherstellung nach dem Bayerischen Reinheitsgebot seit Jahre 1516 gebraut, spielen in der Brauerei Forsting aber neben Hopfen, Wasser und Malz, auch Herz und Verstand noch eine große Rolle. Vom Brauereigeschäftsführer Georg Lettl in Erinnerung gerufen wurden dabei auch die Biereigenschaften. Vollmundig-süffig im Geschmack, nach traditionellen Rezepturen sorgfältig gebraut und gereift, begeistern die Biersorten Export Hell und Dunkel sowie Weißbier Hell durch ihren Charakter und ihr hohes Qualitätsniveau. Mit einer Stammwürze von 12,5 Prozent und einem Alkoholgehalt von 5.2 Prozent besticht das Exportbier durch seine „harmonische Bittere“.

Zu einer Betriebsbesichtigung anmelden können sich weitere Vereine und interessierte Gruppen bei Georg Lettl, Telefon 08094 / 1011.

Bilder Brauereibesichtigung